Skip to main content

Gin ist wieder in Mode. Einst als billige Alternative zu Rum und Whiskey bekannt, hat sich Gin zu einem beliebten Getränk entwickelt. Es geht nicht mehr nur um die Wacholderbeeren. In den letzten Jahren hat der Gin einen Popularitätsschub erfahren, mit einer Vielzahl neuer Geschmacksrichtungen und Variationen des früher recht einfachen Getränks. Dieses Wiederaufleben der Popularität von Gin hat eine neue Generation von Gin-Liebhabern hervorgebracht. Aber woher kommt Gin, was macht ihn so besonders, und warum ist gerade Gin FIOR so empfehlenswert? Falls du dich bereits jetzt von einer breiten Auswahl an Gin inspirieren lassen möchtest, kannst du das hier tun. Du wirst begeistert sein!

Woraus wird Gin normalerweise hergestellt?

Gin wird aus zwei Hauptzutaten hergestellt – pflanzlichen Stoffen und Getreide. Bei den pflanzlichen Stoffen handelt es sich in der Regel um Wacholderbeeren, aber auch andere Kräuter und Gewürze können hinzugefügt werden. Die für die Herstellung von Gin verwendeten Getreidesorten sind in der Regel Gerste, Weizen oder Mais.

Welche Arten von Gin gibt es?

Es gibt viele verschiedene Arten von Gin, aber die gängigsten sind: London Dry Gin – Ein traditioneller Gin, der nur mit traditionellen Zutaten hergestellt wird: Wacholderbeeren, Getreide, Hefe und Wasser. Gin, dem Botanicals wie Zitrusfrüchte oder Kräuter zugesetzt werden, wird als „Botanical Gin“ bezeichnet. Gin FIOR hingegen ist anders – ein London Dry Gin, der mit seinen handverlesenen Botanicals ein unverwechselbares Trinkerlebnis bietet. Lies weiter und erfahr mehr über diesen einzigartigen Gin!

Gin FIOR – Aromenspiel für die Sinne

Was macht den Gin FIOR nun so besonders? Feine Noten aus Lavendel, Zitrus und Apfel, gepaart mit dem typischen Wacholdergeschmack sowie einem Hauch von Rosmarin, Kardamom, Zimt und Ingwer machen diese Spirituose einmalig. Gin FIOR wird am Sammerhof, nahe dem Traunsee (Oberösterreich) destilliert. Hier treffen Tradition sowie moderne Brennereitechnik auf eine einzigartige Rezeptur und erschaffen puren Trinkgenuss. Selbst das Design der Flasche lässt keine Wünsche offen, wird es doch diesem außergewöhnlichen Gin gerecht und bringt Optik als auch Haptik auf den Punkt. Gin FIOR steht für vollendeten Geschmack, erlesene Zutaten und 100% Handarbeit aus Österreich.

Gin FIOR auf helloGusto
Im helloGusto Shop kannst du den Gin FIOR kaufen!

Gin genießen, aber richtig!

Es gibt viele Punkte, die man beim Verzerr von Gin beachten sollte. Dazu zählen unteranderem: Das passende Glas, die ideale Temperatur oder das richtige Mischverhältnis z.B. bei Gin Tonic. Wichtig ist außerdem zu bedenken, dass Gin eine Spirituose ist, daher sollte man diesen verantwortungsbewusst genießen. Das Trinkerlebnis soll einzigartig, aber dennoch sicher sein. In diesem Sinne: Die Verkostungen können beGINnen! Eine Top Auswahl an Gin Spezialitäten findest du im helloGusto Shop.

Leave a Reply